Der Eintank

Humoristische und satirische Gedichte. Heiteres, Bissiges, Schwarzes ...

AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 735

Der Eintank

Beitrag#1von hg » 20. Dez 2011 08:10

Auf meinem Mist im Handstand.
Reinheit kommt vor dem Anstand.
Es gibt nur einen den ich meine.
Mein Retter und Beschützer.
Er ist mein li, ich bin mir nichts.
Ich Eintank, liebe meinen Zweitank.
hg
 
Beiträge: 327
Registriert: 01.2011
Wohnort: Bachs CH
Geschlecht: männlich

Re: Der Eintank

Beitrag#2von utensil » 22. Dez 2011 21:07

Hallo Eintank hg,

ich weiß genau, was Du meinst, und da können wir uns böse ins Gehege kommen, das ist nämlich MEIN Zweitank :evil:
... und wenn ich in diesem Fall was NICHT tue, dann ist das TEILEN. Geht gar nicht, ob Du das nun bei 'Humor und Satire' gepostet hast, oder nicht, ist Hose wie Jacke. Wie würde Golom sagen? *gääääähhhh wäääääccckkk*
http://www.google.de/imgres?imgurl=http ... A&dur=5890
Nichts ist weniger ergründbar als die Komplexität und der Facettenreichtum zwischenmenschlicher Beziehungen, und seien es Liebesbeziehungen.
utensil
 
Beiträge: 187
Registriert: 08.2011
Wohnort: Spreeathen
Geschlecht: weiblich


Zurück zu "Humor und Satire (L)"



cron