Mein Kampf: Ästhetik VS. Athletik

Humoristische und satirische Gedichte. Heiteres, Bissiges, Schwarzes ...

AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 1389

Mein Kampf: Ästhetik VS. Athletik

Beitrag#1von Ich bin zwei Öltanks » 16. Dez 2007 04:30

Mein Kampf
Ästhetik VS. Athletik




Die Wasserflasche steht im Schrank.
"Willst auch ein Schlückchen?", "Ja, hab Dank."
Als er den letzten Tropfen trank,
Benommen er zu Boden sank.
War nur der frische Farbgestank
Der rosaroten Fensterbank.
Is nochma alles gut gegank.

Bri-Bra-Bravi-Bravi-Bravi-Brav
Brav sein’de Lyrik kann ich doch im Schlaf!





Der Hase wünscht dem Reh: „Gut Nacht“,
Der Sandmann mahnt: „Nun gebt fein Acht“.
Ich sage dir: „Wär doch gelacht
Wenn das, was ich dir mitgebracht
Nicht deine Gier für mich entfacht!“

Des riesen Klunkers Glitzerpracht
Entrichtet Vulvas Einfuhrpacht.

Fi-Fa-Ficki-Ficki-Ficki-Fick
Wieder versemmelt! Sex fickt mein Geschick...
Benutzeravatar
Ich bin zwei Öltanks
Nutzerkonto inaktiv
 
Beiträge: 2482
Registriert: 11.2007
Geschlecht: nicht angegeben

Beitrag#2von Melusine » 16. Dez 2007 20:42

Brav!

Ein kleiner Einwand:
Entrichtet Vulvas Einfuhrpacht.

Das versteh ich nicht :-?
Du meinst doch nicht etwa .... Prostitution? :shocked:
Start where you are. Use what you have. Do what you can. ~ Arthur Ashe
Benutzeravatar
Melusine
 
Beiträge: 6791
Registriert: 11.2006
Wohnort: Wien
Geschlecht: weiblich

Beitrag#3von Ich bin zwei Öltanks » 17. Dez 2007 02:52

Was ich vor Augen hatte, war wohl eher dieses:


Bild
Benutzeravatar
Ich bin zwei Öltanks
Nutzerkonto inaktiv
 
Beiträge: 2482
Registriert: 11.2007
Geschlecht: nicht angegeben

Beitrag#4von Melusine » 17. Dez 2007 03:04

Oh, praktisch. Gibt's sowas auch für Männer? Wo kriegt man das?
(Ich meine... gibt's was, was bei Männern einen ähnlichen Effekt hat? Wenn ja, was?)


(Außerdem ist das da auch nix anders als Prostitution. Ha! Du glaubst doch nicht, dass du der einzige Zyniker auf Erden bist, oder?)
Start where you are. Use what you have. Do what you can. ~ Arthur Ashe
Benutzeravatar
Melusine
 
Beiträge: 6791
Registriert: 11.2006
Wohnort: Wien
Geschlecht: weiblich

Beitrag#5von Gast » 17. Dez 2007 03:38

wo ist der unterschied zwischen weiblichen und männlichen prostitution?
oder meinst du, männer machen es für ein schnaps, heck-spoiler oder schalke-eintrittskarte?

um die frage mit „tanks“ kreativität zu beantworten:

Des riesen Klunkers Glitzerpracht
Entrichtet Gliedes Einschubpacht
Gast
 

Beitrag#6von Melusine » 17. Dez 2007 03:41

animus, wenn du das sagst, glaub ich's dir. Gratuliere zur reichen Heirat.

(Außerdem hast du in deiner Umschreibung eine Kleinigkeit übersehen, aber das könnte an den sprachlichen Feinheiten liegen.)
Start where you are. Use what you have. Do what you can. ~ Arthur Ashe
Benutzeravatar
Melusine
 
Beiträge: 6791
Registriert: 11.2006
Wohnort: Wien
Geschlecht: weiblich

Beitrag#7von Gast » 17. Dez 2007 03:56

ich wollte mich nur vom etwas überzeugen ... lassen
du hast es mir bestätigt
Gast
 

Beitrag#8von Melusine » 17. Dez 2007 04:38

?
Ich fürchte, da kann ich dir jetzt nicht folgen, aber macht nix. Wird schon nicht so wichtig gewest sein.
Start where you are. Use what you have. Do what you can. ~ Arthur Ashe
Benutzeravatar
Melusine
 
Beiträge: 6791
Registriert: 11.2006
Wohnort: Wien
Geschlecht: weiblich

Beitrag#9von Ich bin zwei Öltanks » 17. Dez 2007 06:55

Man merkt es schon... ihr zwei Beiden habt Ü-BÄH-HAUPT nix gegeneinander... schon gar nich persönlich... :typo_116:
Benutzeravatar
Ich bin zwei Öltanks
Nutzerkonto inaktiv
 
Beiträge: 2482
Registriert: 11.2007
Geschlecht: nicht angegeben

Beitrag#10von Melusine » 17. Dez 2007 21:32

An sich nicht, nein. Allerdings wüsste ich wirklich zuuuu gern, wovon animus nun wieder überzeugt ist.

Multiple Choice:

(a) Melusine ist eine reiche alte Witwe, die zu knausrig ist, einen Profi mit der Leitung dieses exclusiven Literaturclubs zu beauftragen, weil sie ihr Geld lieber für männliche Prostituierte ausgibt.

(b) Zwei Öltanks ist ein hungerleidender Dichter, der in einer von stetem Luftzug durchwehten Dachkammer haust und sich für Geld dazu hergibt, anzügliche Auftragswerke zu verfassen.

(c) Mel, das Admin mit der zweifelhaften Geschlechtsidentität, hat den User Ich bin zwei Öltanks erfunden, eigens um animus zu ärgern.

(d) Die Frage "Gibt's sowas auch für Männer" ist ein infamer Anschlag auf die Tugend und Unschuld eines jungfräulichen Forenmitglieds.



Na, wie auch immer und ohne deine Unschuld antasten zu wollen: Ist "des riesen Klunkers Glitzerpracht" nun eindeutig zweideutig, oder hab ich bloß eine schmutzige Fantasie? :mrgreen:
Start where you are. Use what you have. Do what you can. ~ Arthur Ashe
Benutzeravatar
Melusine
 
Beiträge: 6791
Registriert: 11.2006
Wohnort: Wien
Geschlecht: weiblich

Nächste

Zurück zu "Humor und Satire (L)"



cron