naturerscheinung

Humoristische und satirische Gedichte. Heiteres, Bissiges, Schwarzes ...

AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 684

naturerscheinung

Beitrag#1von Karl Feldkamp » 19. Mär 2010 16:13

während häusermeere selten wogen
grauer rauch die landschaft einhüllt
das handy mozart spielt
und gott angeblich lilien
auf dem felde liebt

weiß keiner
wie pferdeäpfel
aufs autobahnkreuz kommen
Wir sehen andere nicht, wie sie sind sondern wie wir sind.
Karl Feldkamp
 
Beiträge: 127
Registriert: 07.2008
Wohnort: Bergisch Gladbach
Geschlecht: nicht angegeben

Zurück zu "Humor und Satire (L)"



cron