PAPAGEI

Humoristische und satirische Gedichte. Heiteres, Bissiges, Schwarzes ...

AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 658

PAPAGEI

Beitrag#1von kata » 19. Dez 2006 23:23

Kleine Schritte
sammeln sich
in schlafenden
Gedichten

Allein bin ich,
starre die Wand an
und möchte
meine Wut
loswerden

Papagei,
wo bist du,
ich möchte mit dir
streiten ...?



[img]/uimg/userpix/176/29_In_rotem_Federkleid_1.jpg[/img]
kata
Nutzerkonto inaktiv
 
Beiträge: 187
Registriert: 11.2006
Wohnort: düsseldorf
Geschlecht: nicht angegeben

Beitrag#2von rosste » 19. Dez 2006 23:27

der papagei sagt hallo, wenn er allein ist. er will dich sprechen mit seinen kleinen schritten.
die wand wartet auf ein säugetier.
Benutzeravatar
rosste
 
Beiträge: 681
Registriert: 11.2006
Wohnort: norwegen
Geschlecht: männlich

Beitrag#3von kata » 19. Dez 2006 23:30

warst du auf der lauer
habe gerade den text lanciert

die wand wartet auf einen roten drachen

:-D

danke rosste
gruß
kata
Nutzerkonto inaktiv
 
Beiträge: 187
Registriert: 11.2006
Wohnort: düsseldorf
Geschlecht: nicht angegeben

Beitrag#4von rosste » 20. Dez 2006 00:10

der drache ist ein guter. er schläft genau wie du.
du bist nicht allein, wenn du streiten willst.
Benutzeravatar
rosste
 
Beiträge: 681
Registriert: 11.2006
Wohnort: norwegen
Geschlecht: männlich


Zurück zu "Humor und Satire (L)"



cron