Von Küchenschaben, Kängurus und anderem Getier

Humoristische und satirische Gedichte. Heiteres, Bissiges, Schwarzes ...

AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 1600

Von Küchenschaben, Kängurus und anderem Getier

Beitrag#1von Melusine » 15. Okt 2008 22:10

Von Küchenschaben, Kängurus und anderem Getier


In meiner Küche wohnt eine Schabe. Sie schabt
recht vergnügt den lieben langen Tag
ohne
sich was zu denken.
Ab und zu
besucht mich das Känguru
von nebenan und sagt dann:
Yippee!
Das Känguru, muss man wissen, ist
nicht besonders clever.
Es sagt halt einfach:
Yippee!
Weil was anderes
fällt ihm nicht ein.
Dem Känguru.

Auch sonst wohnt bei mir
so manch Getier. Zeitweise.
Einen Vogel hab ich
sowieso.
Der Floh dagegen
hat mich verlassen wegen irgend so einem
Hund.
Ich war traurig, aber
hindern konnte ich ihn nicht.
Flöhe soll man ziehen lassen.

Montags zwitschert der Hase
einen Doppler oder auch zwei
dann ist er blau und vermählt sich redlich
mit dem ausgestopften Sparschwein.
Benutzeravatar
Melusine
 
Beiträge: 6791
Registriert: 11.2006
Wohnort: Wien
Geschlecht: weiblich

Beitrag#2von Der Ohrenschützer » 15. Okt 2008 22:34

Ähem. Soso. Da hat jemand gutes Zeug geraucht.
Oder will es uns glauben machen. 8)
Der Ohrenschützer
Benutzeravatar
Der Ohrenschützer
 
Beiträge: 1211
Registriert: 02.2008
Geschlecht: männlich

Beitrag#3von Melusine » 15. Okt 2008 22:36

Quatsch.
Ich hab bloß Zahnweh.

Hab leider keine Erfahrung mit "Gutes Zeug Rauchen". Wirkt sich das so aus, ja? Hui, ich glaub ich sollt es doch noch mal versuchen. Bei mir hatte es immer nur die Wirkung, dass ich sinnlos lustig wurde und über jeden Scheiß lachen konnte ;).
Start where you are. Use what you have. Do what you can. ~ Arthur Ashe
Benutzeravatar
Melusine
 
Beiträge: 6791
Registriert: 11.2006
Wohnort: Wien
Geschlecht: weiblich

Beitrag#4von Der Ohrenschützer » 15. Okt 2008 23:38

Man sagt. :eusa_whistle:
Der Ohrenschützer
Benutzeravatar
Der Ohrenschützer
 
Beiträge: 1211
Registriert: 02.2008
Geschlecht: männlich

Beitrag#5von Melusine » 15. Okt 2008 23:44

Wer ist "man"?
Ich brauch keine Drogen, um verrücktes Zeug zu erfinden. :mrgreen:

Dasda ist übrigens schon ein wenig älter, ich habs heute in meinem Fundus bislang für unpublizierenswert befundener Texte gefunden und etwas überarbeitet.
Start where you are. Use what you have. Do what you can. ~ Arthur Ashe
Benutzeravatar
Melusine
 
Beiträge: 6791
Registriert: 11.2006
Wohnort: Wien
Geschlecht: weiblich

Beitrag#6von Der Ohrenschützer » 15. Okt 2008 23:48

Ich auch nicht. Eher umgekehrt.
Da gibt's jetzt mehrere "umgekehrt"-Varianten. Such Dir eine aus. Leider kann ich mir selbst keinen textbezogenen kritischen Kommentar entlocken. Doppöl würde fragen: Schlimm?
Der Ohrenschützer
Benutzeravatar
Der Ohrenschützer
 
Beiträge: 1211
Registriert: 02.2008
Geschlecht: männlich

Beitrag#7von NDK » 17. Okt 2008 10:43

Der Floh dagegen
hat mich verlassen wegen irgend so einem
Hund.


Genial. Ich liebe solche Metaphern.
NDK
 
Beiträge: 1154
Registriert: 11.2006
Geschlecht: weiblich

Beitrag#8von Melusine » 17. Okt 2008 16:37

Danke! :oops:
Start where you are. Use what you have. Do what you can. ~ Arthur Ashe
Benutzeravatar
Melusine
 
Beiträge: 6791
Registriert: 11.2006
Wohnort: Wien
Geschlecht: weiblich

Beitrag#9von Zefira » 18. Okt 2008 01:18

Der Hase wird nicht blau, Mel, das vrwechselst Du mit der Forelle.
Ansonsten: Gern gelesen. In meiner Küche wohnt zwar keine schabende Schabe, aber eine grillende Grille, und das stinkt mir schon lange, weil der Grill ewig besetzt ist. Ich halte mich an den Kartoffeln schadlos und steche ihnen die Augen aus.

Gutnacht
Zefira
______________
Wir dürfen also keinem verraten, was niemand weiß. (Donnie Darko)
Schmollfisch
Benutzeravatar
Zefira
 
Beiträge: 387
Registriert: 11.2006
Wohnort: Hessen, am Rhönrand
Geschlecht: nicht angegeben

Beitrag#10von Melusine » 18. Okt 2008 21:11

Oh, stimmt, Forelle war das :D. Deshalb war das Sparschwein nachher auch leer.
Start where you are. Use what you have. Do what you can. ~ Arthur Ashe
Benutzeravatar
Melusine
 
Beiträge: 6791
Registriert: 11.2006
Wohnort: Wien
Geschlecht: weiblich

Nächste

Zurück zu "Humor und Satire (L)"



cron