Ballgott

Reime, freie Verse, "moderne" Lyrik (themenunspezifisch)

AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 929

Ballgott

Beitrag#1von hg » 7. Okt 2011 12:37

Seelentochter will
die Feier,
den Ballgott preisen
in der Menge.

Schattenlichter, in
Gesichtern, rauchen
herbes Sein.

Alle pilgern hin
zum Feste,
Groß und Klein.

Wer dem Spiel
nicht zugeneigt,
bleibt drinnen,
in sich selbst allein.
hg
 
Beiträge: 327
Registriert: 01.2011
Wohnort: Bachs CH
Geschlecht: männlich

Re: Ballgott

Beitrag#2von Ich bin zwei Öltanks » 1. Dez 2011 21:34

Ok, ausnahmsweise erkenne ich keinen Gangbang-Ansatz ...
...
obwohl ... wenn die Überschrift nicht wäre ...

Schattenlichter, in
Gesichtern, rauchen
herbes Sein.


Wer dem Spiel
nicht zugeneigt,
bleibt drinnen,
in sich selbst allein.



Na, kommt schon, das ist ziemlich gangbangerös, wenn man drübber nachdenkt. :lol:

Okokok, es geht wohl um Fußball.
Alle wollen BallaBalla, wer nicht BallaBalla will, is ein verschissener Außenseiter und soll gefälligst sterben gehn.

Merkwürdige Botschaft.
Aber nun, jeder wie er's mag.
Benutzeravatar
Ich bin zwei Öltanks
Nutzerkonto inaktiv
 
Beiträge: 2482
Registriert: 11.2007
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Ballgott

Beitrag#3von hg » 2. Dez 2011 08:00

Auch da bleibt der Meister unschlagbar. Es gibt ihn nicht, den Gott, das ist das Vorurteil in vielen Schulen gepredigt. Nein, die Sache ist einfach:
1. Ich verstehe Gangbang (inhaltlich) nicht, von der Praxis her bin ich eher unbegabt.
2. Ich durfte, ich kann nicht Fussball spielen.
3. Ich habe das Interesse dazu verloren.
4. Als alter Mann gehe ich nur noch spazieren.
5. Bei jedem lüsternen Gedanken der ab und zu noch aufkommen mag, halte ich mich einer Weiderute fest.
6. Ach, jedes Sehnen hat ein Ende.
7. Nimm es bitte nicht persönlich, für mich ist Deine Bildergalerie abscheulich :shock: :eusa_think: :arrow: :D :D :eusa_snooty:

Ha, ha, ha, ha

Herzlich grüsst Dich
hg
hg
 
Beiträge: 327
Registriert: 01.2011
Wohnort: Bachs CH
Geschlecht: männlich

Re: Ballgott

Beitrag#4von Ich bin zwei Öltanks » 2. Dez 2011 23:05

Ich verstehe Gangbang (inhaltlich) nicht


Der gehört dringlichst in den Zitatomaten, find ich. :2thumbs:



Nimm es bitte nicht persönlich, für mich ist Deine Bildergalerie abscheulich



Darauf ne Plauze!


Bild[/URL]
Benutzeravatar
Ich bin zwei Öltanks
Nutzerkonto inaktiv
 
Beiträge: 2482
Registriert: 11.2007
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Ballgott

Beitrag#5von Melusine » 3. Dez 2011 04:12

Ölischatz, jetzt schalt mal einen Gang zurück.
hg brauchte vermutlich einen kleinen Stupser, um aus seinem Schneckenhaus zu kommen - aber man kann es auch übertreiben.
Start where you are. Use what you have. Do what you can. ~ Arthur Ashe
Benutzeravatar
Melusine
 
Beiträge: 6791
Registriert: 11.2006
Wohnort: Wien
Geschlecht: weiblich

Re: Ballgott

Beitrag#6von Ich bin zwei Öltanks » 3. Dez 2011 05:49

Zu Befehl, Chef.



Ich behalt dich im Auge, Kolläge.
Benutzeravatar
Ich bin zwei Öltanks
Nutzerkonto inaktiv
 
Beiträge: 2482
Registriert: 11.2007
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Ballgott

Beitrag#7von hg » 3. Dez 2011 08:21

Schatzi, ich beweg mich selbst.
hg
 
Beiträge: 327
Registriert: 01.2011
Wohnort: Bachs CH
Geschlecht: männlich


Zurück zu "Lyrik allgemein"



cron