Blaupause

Reime, freie Verse, "moderne" Lyrik (themenunspezifisch)

AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 541

Blaupause

Beitrag#1von Der Ohrenschützer » 24. Feb 2009 13:46

Blaupause

Wissentlich lässt du mich
unter blauen Bäumen stehen
Denn ich bin ohnehin
dir nur nebenher geschehen

Fliegend-leicht, unerreicht
schwebt das blaue Laub nach oben
Bist zu stark mit dem Park
meiner Geisteswelt verwoben

Man kann kaum zwischen Baum
Strauch und dir noch unterscheiden
Weiß nicht wer sich noch mehr
eingebläut hat von uns beiden



___________________
(Lymielle und ihrem Forum ("Papierflieger"), wo dieser Text erstveröffentlicht wurde, freundlich gewidmet.)
Der Ohrenschützer
Benutzeravatar
Der Ohrenschützer
 
Beiträge: 1211
Registriert: 02.2008
Geschlecht: männlich

Zurück zu "Lyrik allgemein"



cron