FALSCH DOSIERT - Lorazepam

Reime, freie Verse, "moderne" Lyrik (themenunspezifisch)

AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 2045

Beitrag#21von Ich bin zwei Öltanks » 11. Dez 2007 00:27

MisterMarpel hat geschrieben:Bemerkenswert war der Satz, dass die Wirkung bei Überdosierung nicht verstärkt wird. Das bedeutet für Öltanks, dass der Titel/Untertitel (theoretisch) falsch ist.


Nönönönönönönönönönönönönönö.
Von "ÜBERDOSIERUNG" hab ich nie wat gesagt. :typo_116:

Und selbst wenn eine Überdosierung die vorgesehene Wirkung der Pillen nicht verstärkt, so kann dennoch ein Text daraus erwachsen. Schließlich heißt der Zyklus nicht "Halb im Koma"... sondern "Falsch dosiert". Mehr isses nich.


DIAZEPAM... ja, hab ich auch noch Reste von... :lol:
Benutzeravatar
Ich bin zwei Öltanks
Nutzerkonto inaktiv
 
Beiträge: 2482
Registriert: 11.2007
Geschlecht: nicht angegeben

Beitrag#22von MisterMarpel » 11. Dez 2007 00:32

Schließlich heißt der Zyklus nicht "Halb im Koma"... sondern "Falsch dosiert". Mehr isses nich.


Oh, oh ...

da haste recht. Entschuldigung, aber bei Medikamenten erwartet man selten eine Unterdosierung. Ein Denkfehler ... sorry.

MisterM
MisterMarpel
 

Vorherige

Zurück zu "Lyrik allgemein"



cron