Ode an Locutus

Reime, freie Verse, "moderne" Lyrik (themenunspezifisch)

AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 1429

Ode an Locutus

Beitrag#1von Ich bin zwei Öltanks » 25. Apr 2008 12:30

HEIL.
Ein Wort wie alle andern Wörter.
HEIL.
Nur selten Ausdruck Schwerstgestörter.
HEIL.
Sagt Asterix zu Julius Cäsar.
HEIL.
Weil Widukind dereinst recht zäh war.

REICH.
Zerteilt Gesellschaft in zwei Lager.
REICH.
Durch Walsekret und Schunkelschlager.
REICH.
Erfahrungswerte lassen grüßen.
REICH.
Wer's weder hat noch ist, wird's büßen.

KREUZ.
Kann eisern, rot sein, Haken schlagen.
KREUZ.
Kriegt Schaden wenn man muß viel tragen.
KREUZ.
Erlaubt es, sich nach Geld zu bücken.
KREUZ.
Tut gerne sich mit Jesus schmücken.

DEUTSCH.
Ist eine wunderschöne Sprache.
DEUTSCH.
Ertrinkt so gern in Jammerlache.
DEUTSCH.
Kann in der ganzen Welt Theater.
DEUTSCH.
Macht flüssig einen prima Kater.


BORG.
Komm hör mir auf, das geht ja garnich!
BORG.
Wenn Andy singt fickt Frosch 'nen Kranich.
BORG.
Locutus, sprich! Die elfte Plage!
BORG.
Dafür allein g'hört Gott erschlage'!





Dieser Text wird Ihnen präsentiert mit freundlicher Unterstützung von Buntschrift.
Buntschrift. Bring Farbe in dein Leben.
Zuletzt geändert von Ich bin zwei Öltanks am 25. Apr 2008 14:44, insgesamt 3-mal geändert.
Benutzeravatar
Ich bin zwei Öltanks
Nutzerkonto inaktiv
 
Beiträge: 2482
Registriert: 11.2007
Geschlecht: nicht angegeben

Beitrag#2von Der Ohrenschützer » 25. Apr 2008 12:54

Was heißt hier Andy. Der Typ heißt in Wirklichkeit Adolf. Adolf Meyer. Scheiß ohne.
Dafür kann er nix. Bedeutet auch nix. Aber es passt wunderbar zu Deinem Text.
Der Ohrenschützer
Benutzeravatar
Der Ohrenschützer
 
Beiträge: 1211
Registriert: 02.2008
Geschlecht: männlich

Beitrag#3von t.a.j. » 25. Apr 2008 13:44

didelli *bling*

Blos was der olle Sachsenwolf mit dem Heil genau zu tun hat, das leuchtet mir nicht ein.
:.:: http://gedichtblog.de ::.:
Das Bild hat mit dem Abgebildeten die logische Form der Abbildung gemein.
.[Das Gedicht ist das logische Bild des Gedichteten]
t.a.j.
 
Beiträge: 184
Registriert: 04.2008
Geschlecht: nicht angegeben

Beitrag#4von Ich bin zwei Öltanks » 25. Apr 2008 14:42

8)
Ich versuch das Ende mal ein wenig eindeutiger zuzuspitzen....
Benutzeravatar
Ich bin zwei Öltanks
Nutzerkonto inaktiv
 
Beiträge: 2482
Registriert: 11.2007
Geschlecht: nicht angegeben

Beitrag#5von Melusine » 25. Apr 2008 18:04

Der Typ heißt in Wirklichkeit Adolf.

Dann passts ja. 8)

Widukind würd ich auch eher weglassen ... weiß doch keiner hier, dass dem Locutus seine Location das niedere Sachsen ist ...
Start where you are. Use what you have. Do what you can. ~ Arthur Ashe
Benutzeravatar
Melusine
 
Beiträge: 6791
Registriert: 11.2006
Wohnort: Wien
Geschlecht: weiblich

Beitrag#6von Ich bin zwei Öltanks » 25. Apr 2008 18:14

Ich hab die Ode ja auch für Locutus geschrieben und nicht für die Literarchie.

Abgesehen davon, daß niemand hier überhaupt wissen dürfte, an wen sich diese Worte richten - was nicht weiter tragisch ist, so is das eben mit Lobliedern - existiert vom Niedersachsen-Lied eine neue, "politisch korrekte" Textvariante ... ohne "Heil". Ein anzuprangernder Zustand.
Ein "Heil" allein macht noch keinen Nazi aus seinem Verlautbarer, auch dies ist eine Aussageabsicht des Textes ... man kann alles positiv sehn, nur bei den Borgs hört die Gutmütigkeit auf. 8)
Zuletzt geändert von Ich bin zwei Öltanks am 25. Apr 2008 18:18, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Ich bin zwei Öltanks
Nutzerkonto inaktiv
 
Beiträge: 2482
Registriert: 11.2007
Geschlecht: nicht angegeben

Beitrag#7von Melusine » 25. Apr 2008 18:18

Boah, das war die Landeshymne von Niedersachsen, was du da mal wo zitiert hast? Wusste ich nicht. Ihhhh, is ja eklig.
Start where you are. Use what you have. Do what you can. ~ Arthur Ashe
Benutzeravatar
Melusine
 
Beiträge: 6791
Registriert: 11.2006
Wohnort: Wien
Geschlecht: weiblich

Beitrag#8von Ich bin zwei Öltanks » 25. Apr 2008 18:19

Landeshymne ist bestimmt zuviel gesagt, aber ... ja, im Prinzip.

Wieso eklig? Erklär dich, Trobold.
Benutzeravatar
Ich bin zwei Öltanks
Nutzerkonto inaktiv
 
Beiträge: 2482
Registriert: 11.2007
Geschlecht: nicht angegeben

Beitrag#9von Melusine » 25. Apr 2008 18:23

Eklig, weil mir dabei schlecht wird. Na ja. Ich hab vielleicht einen zu empfindlichen Magen. Bei "Vielgeliebtes Österreich" wird mir auch schlecht.
Start where you are. Use what you have. Do what you can. ~ Arthur Ashe
Benutzeravatar
Melusine
 
Beiträge: 6791
Registriert: 11.2006
Wohnort: Wien
Geschlecht: weiblich

Beitrag#10von Ich bin zwei Öltanks » 25. Apr 2008 18:58

Oha. Allgemein auftretende Patriotismusallergie? Schööööön.

Naja, mit dem Niedersachsen-Lied rühmt man sich auch nicht primär der unerschütterlichen Vaterlandsliebe, sondern viel eher der Tatsache, das man so gegen 800 nach Christus dem totalitären Unterdrückerfranken gar kräftig aufs Maul hauen tat und somit eine eigene, kleine aber erfolgreich verlaufene Revolte hinkriegte.

Das dürfte dir schon besser gefallen. :lol:

Im Übrigen find ich diesen unverwüstlichen Evergreen musikalisch geil. Ein richtiger Ohrwurm, insbesondere in den diversen Pop- und Punkvarianten.
Benutzeravatar
Ich bin zwei Öltanks
Nutzerkonto inaktiv
 
Beiträge: 2482
Registriert: 11.2007
Geschlecht: nicht angegeben

Nächste

Zurück zu "Lyrik allgemein"



cron