Unser Alles ist gut - Blues

Reime, freie Verse, "moderne" Lyrik (themenunspezifisch)

AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 393

Unser Alles ist gut - Blues

Beitrag#1von timo » 3. Apr 2007 11:45

Unser Alles ist gut - Blues

komme in meinen Garten, Teuerste
ich setze einen Tee auf, hole einen Artikel
über - dich zu kennen ist Luxus –

und gieße nochmals den Fluss, der unsere
schwarzen Federn fortnehmen wird in die Gewissheit
– alles wird gut –

und dort stehen Bäume
die Stummen, die Grünen, mit den Wurzeln tief in
der Nation unserer Zweisamkeit

der Tag eröffnet seinen Supermarkt
du wieder vor seinen Tressen mit dem Reklameschild
- nichts von wahrer Bedeutung –

komme in meinen Garten, dreh dein Herzradio lauter
und empfange die Top -Fünf meiner Weise
dich zu umarmen

und ich passe auf dich auf, gieße den Fluss
in dem wir nach Schätzen tauchen werden
wie es unsere Blicke für Einander sind

nimm dein Herzradio mit, trage es über die
Grenzen meines Gartens und stimme
auf die Frequenz– alles ist gut -
timo
 

Beitrag#2von Dani » 5. Apr 2007 18:12

hi timo,
das wiederholte "alles wird gut" fordert ja gerade dazu heraus, zu spüren, was eigentlich nicht gut ist.
ich habe den eindruck, es ist diese "alles ist gut, alles fließt"-einstellung, die dem prot. über die leber gelaufen ist, etwa hier:
Code: Alles auswählen
der Tag eröffnet seinen Supermarkt
du wieder vor seinen Tressen mit dem Reklameschild
- nichts von wahrer Bedeutung –

hm, irgendwie lese ich aber auch hoffnung - oder resignation?
insgesamt ein gedicht, das ich wohl noch öfter lesen werde. es scheint noch einiges zu entdecken zu geben. außerdem dauert es eine weile, sich an den markanten rhythmus zu gewöhnen.
lg, d.
Dani
 
Beiträge: 340
Registriert: 11.2006
Wohnort: Bielefeld
Geschlecht: nicht angegeben

Beitrag#3von timo » 26. Mai 2007 17:47

sorry. war netzlos. dieser kommentar, die aufwendung wurde nicht gewürdigt
man mag es so sehen und die blickwinkel auch verschieben, das dieses
die möglichkeit hält und du es öftest lesen kannst, freut mich sehr

lg timo
timo
 


Zurück zu "Lyrik allgemein"



cron