blauer vogel

vorwiegend erzählende Gedichte, bei denen es nicht unbedingt auf lyrische Verdichtung ankommt (themenunspezifisch)

AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 464

blauer vogel

Beitrag#1von Minouche » 2. Jun 2009 23:02

schattierungen in grün
vom wind gejagt
über wiesen
die den Blick
nicht halten können
in ihrer weite
auf deiner Sonnenhaut
nach leben duftend
dein salz
auf meiner zunge
in den kronen
alter bäume
selbstvergessenes rauschen
der brandung
tiefgrüner meere
atme ich dich
und sehe
den blauen vogel
übermütig lachend
in deinen Augen,
bist du stark genug
um mich frei zu lassen
If no one's right and no one's wrong
In between this we are learning much about evil

(Lisa Germano, My secret reason)
Minouche
 
Beiträge: 221
Registriert: 06.2007
Wohnort: Bielefeld
Geschlecht: nicht angegeben

Zurück zu "Prosagedichte"



cron