gut menschlich

vorwiegend erzählende Gedichte, bei denen es nicht unbedingt auf lyrische Verdichtung ankommt (themenunspezifisch)

AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 884

gut menschlich

Beitrag#1von Karl Feldkamp » 6. Apr 2010 19:12

frühlingssonne versucht
haut kontakte locken
unter dünne stoffe
auf gebleichten morallisten
sammeln wieder ihre apostel
pluspunkte für gutmenschen

büßer reiben ihre
glatten blassen gesichter
an öffentlichen klagemauern
stehen sie nicken und geifern
anstand macht ihren
wahnsinn zum stolz

nicht einmal herab
blicken sie
Wir sehen andere nicht, wie sie sind sondern wie wir sind.
Karl Feldkamp
 
Beiträge: 127
Registriert: 07.2008
Wohnort: Bergisch Gladbach
Geschlecht: nicht angegeben

Beitrag#2von Melusine » 6. Apr 2010 23:25

Finde ich sehr gelungen - Kompliment!
Start where you are. Use what you have. Do what you can. ~ Arthur Ashe
Benutzeravatar
Melusine
 
Beiträge: 6791
Registriert: 11.2006
Wohnort: Wien
Geschlecht: weiblich

Beitrag#3von Karl Feldkamp » 7. Apr 2010 09:12

Liebe Melusine,
danke für dein uneingeschränktes Lob.
Herzliche Grüße
Karl
Wir sehen andere nicht, wie sie sind sondern wie wir sind.
Karl Feldkamp
 
Beiträge: 127
Registriert: 07.2008
Wohnort: Bergisch Gladbach
Geschlecht: nicht angegeben


Zurück zu "Prosagedichte"



cron